Urlaub an der Ostsee
Ostseeurlaub auf Usedom     Impressum • Kontakt • AGB Insel Usedom

Landschaft & Natur auf der Insel Usedom

In unserem Reiseführer finden Sie wissenswertes über die Flora und Fauna der Insel Usedom. Über das links befindliche Menü und die Auflistung aller Artikel dieser Rubrik im unteren Bereich dieser Seite gelangen Sie darüber hinaus zu umfangreichen Informationen über zahlreiche Naturschutzgebiete, Seen und weitere Gewässer auf Usedom. Da sich die bekannteren Gewässer nicht auf der Insel Usedom selbst sondern in ihrem direkten Umfeld befinden, werden an dieser Stelle auch die Ostsee, das Achterwasser sowie das Oderhaff bzw. das Kleine Haff näher betrachtet.

Fischerboot am Ostseestrand Strandkörbe auf Usedom Seebrücke auf der Insel Usedom


Naturschutzgebiete, Tiere und Pflanzen auf der Insel Usedom


  • Tiere
    • Säugetiere
    • Vögel
    • Reptilien
    • Fische
    • Insekten
  • Naturschutzgebiete
    • Naturpark Insel Usedom
    • Golm
    • Gothensee und Thurbruch
    • Halbinsel Cosim
    • Insel Böhmke und Werder
    • Kleiner Krebssee
    • Mellenthiner Os
    • Mümmelkensee
    • Peenemünder Haken Stuck Ruden
    • Streckelsberg
    • Südspitze Gnitz
    • Vogelschutzgebiet Insel Grömitz
    • Wockninsee
    • Zerninsee Senke
  • Naturdenkmale
  • Sonstiges
  • Pflanzen
    • Bäume
    • Pilze
    • Wasserpflanzen
    • Sonstige Pflanzen
  • Gewässer & Seen
    • Achterwasser
    • Balmer See
    • Gothensee
    • Großer Krebssee
    • Großer See
    • Großer Strumminsee
    • Kachliner See
    • Kleiner Krebssee
    • Kleines Haff / Oderhaff
    • Kölpinsee
    • Kölpiensee (bei Peenemünde)
    • Krebssee
    • Krienker See
    • Krumminer Wiek
    • Meltsee
    • Mümmelkensee
    • Nepperminer See
    • Ostsee
    • Peenestrom
    • Sauziner Bucht
    • Schloonsee
    • Schmollensee
    • Schwarzer See
    • Spandowerhagener Wiek
    • Usedomer See
    • Wockninsee
    • Wolgastsee
    • Zerninsee

Allein der Umstand, dass die gesamte Insel Usedom zum Naturpark erklärt und darüber hinaus auf der Insel mehr als 10 Naturschutzgebiete ausgewiesen wurden belegt den besonderen Stellenwert der Natur und Landschaft auf Usedom. Was die Landschaft auf der Insel und in ihrem unmittelbaren Umfeld so besonders und schützenswert macht, sind die vielfältigen Landschaftsformen, die hier auf engstem Raum vorzufinden sind. Unter anderem finden sich hier Steilküsten, Strandseen, Dünen, Binnenküsten, Trockenrasen, Seen und Moore oder verschiedene Waldformen wie Buchenwälder, Küsten-Kiefernwälder oder auch Moor-/Bruchwälder. Darüber hinaus ist Usedom die Heimat von zahlreichen bedrohten Tierarten und Pflanzenarten. Exemplarisch sollen hier Eisvogel, Seeadler, Fischotter, Rotbauchunke und manche Orchideenart erwähnt werden. Alles in allem zählt die Insel Usedom mit gut 150 hier brütenden Vogelarten zu den vogelreichsten Gebieten in Mecklenburg-Vorpommern und auch in ganz Deutschland.



Urlaub auf Usedom
Ostseeurlaub Usedom


Anzeige:
Günstige Fotobücher von Ihrem Urlaub auf Usedom können Sie bei Fotorola.de bestellen.


 Freizeittipps
 » Museen auf Usedom «
 » Naturschutzgebiete «
 » Golf auf Usedom «
 » Swinemünde «




Impressionen aus
 » Heringsdorf «
 » Zinnowitz «
 » Koserow «



Natur auf Usedom
 » Entstehung «
 » Gewässer «
 » Pflanzen «
 » Tiere «



 
   
Wellnessreise
| Urlaubsinsel Usedom |
Ostseeurlaub

     
Ostseeurlaub auf der Insel Usedom